Globale Entgeltabrechnung im KMU zentral einführen – alles, was Sie wissen müssen
Mit dem Ratgeber „Internationale Lohnabrechnung zentral einführen“ bekommen speziell kleine und mittelständische Unternehmen eine wertvolle Entscheidungshilfe an die Hand. Erfahren Sie, wie Sie eine globale Entgeltabrechnung erfolgreich in Ihrem Unternehmen einführen. Zudem wie Sie Rechtssicherheit und Transparenz gewinnen und wirtschaftliches Potenzial erschließen können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Telefonnummer
  
  
Firmenname
  
  
Position
  
  
Funktion
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Leseprobe:
Wenn alle Betriebsstätten auf der ganzen Welt von vergleichbaren Systemen, Prozessen und Daten abgedeckt werden, fällt es Mitarbeitern wesentlich leichter, sich anzupassen und zu entwickeln. Standardisierung ermöglicht im ersten Schritt mehr Transparenz und stellt sicher, dass alle die „gleiche Sprache“ sprechen - weltweit. Das trägt zu einer besseren Berichterstattung und Rechenschaftspflicht bei. Mit dem Wachstum von Organisationen und sich verändernden Marktbedingungen muss die gewählte Lösung in der Lage sein, auf die Bedürfnisse des modernen Human Capital Managements (HCM) schnell und flexibel zu reagieren.

Beste Grüße,
Laura Langer
Redaktionsteam Personalleiter.today

T +49 40 328 9052 330
M laura.langer@personalleiter.today
W www.personalleiter.today
Ratgeber Vorschau
Erfahren Sie, wie Sie die globale Entgeltabrechnung für Ihren Unternehmenserfolg nutzen:
Wann sich die Einführung für Ihr Unternehmen lohnt
Welche Service Levels zur Auswahl stehen
Welche Entscheidungskriterien relevant sind
Was bei der Implementierung zu beachten ist
Ausführliche Entscheidungshilfe speziell für KMUs
In Zusammenarbeit mit: